Anfragen
Fragen kostet nichts ...
Zitieren Nach oben
#1
... und mehr als "Nein" sagen können sie auch nicht!
Wenn ihr Interesse an einer Partnerschaft habt oder sogar in "La Familia" aufgenommen werden möchtet, seid ihr hier genau richtig!
Zitieren Nach oben
Zitieren Nach oben
#2

le MONDE magique
Mercredi 13. Septembre 1997 ### No. 09/97
créatures mystérieuses aperçues près de Beauxbatons
Frankreich, September 1997 In Großbritannien herrscht ein erbitteter Krieg zwischen dem Orden des Phönix und den Todessern. Der Ruf nach Gerechtigkeit, den Lord Voldemort ihnen versprochen hat, ist unermesslich groß. Nach einer neuen Welt, in der auch Minderheiten Toleranz erfahren dürfen. Riesen, Werwölfe oder die so gefürchteten Acromantulas. Aber wie weit darf der Kampf um eine vermeintliche Gerechtigkeit gehen, wenn dabei unschuldige Menschen in Gefahr geraten oder vielleicht sogar getötet werden?

Der Krieg verschont selbst Frankreich nicht. Auch hier rotten sich Gruppen zusammen, um sich Lord Voldemort anzuschließen. Dunkle, weibliche Kreaturen finden den Weg an Land, um Angst und Schrecken zu verbreiten. In schwarzen Gewändern gehüllt, locken sie ahnungslose Menschen in das Gewässer, um sie dort mit sich in die Untiefen des Meeres zu ziehen. Ein schriller Schrei ertönt. Ein Todesschrei. Eine Warnung? Das französische Zaubereiministerium ist in Aufruhr. Auroren werden rausgeschickt, um die Unfallorte zu untersuchen. Aber manch einer kehrt nicht zurück. Sie sind nicht immun gegen die zarten Melodien, die die dunklen Kreaturen ausstoßen, um sie in die Ungewissheit zu locken. Selbst ein starker Zauber kann keinen Schutz bieten.

Beauxbatons verschärft aus diesem Grund sämtliche Schutzmaßnahmen, denn auch in dem Gebirge rund um das Zaubererdörfchen Montclair und die Schule gibt es genug große Seen, die solch Kreaturen beheimaten könnten.
LUEUR D'ESPOIR » Szenentrennung » L3S3V3 » Post-Potter-AU
Zitieren Nach oben
Zitieren Nach oben
#3


Herzlich Willkommen in Santa Monica, Fremder.
Wir sind ein Reallife RPG im Herzen von Kalifornien. Unser Forum ist zudem L3S3V3 gerated was bedeutet, dass wir eine Anmeldung erst mit der Vollendung des 18. Lebensjahr empfehlen. Über eine Mindestpostinglänge verfügt das Board nicht. Du möchtest ein Teil des Ganzen werden? Dann melde dich an und stelle dich als Schüler, Student oder einfach als normalen Erwachsenen deinem persönlichen Chaos!

Hello everyone,
wisst ihr eigentlich noch wer ich bin? Nun, ihr habt sicher gedacht, dass ich für immer verschwunden bin und euch nun in Ruhe lasse. Falsch gedacht, ich bin wieder da und glaubt mir, eure kleinen dreckigen Geheimnisse werden nicht lange versteckt bleiben. Also Santa Monica zeigt mir, was ihr dafür tut, um sie zu verbergen. Nur kann ich euch gleich enttäuschen, falls ihr dachtet ganz unbeschadet daraus zu kommen, ich werde keine Gnade walten lassen. Ich sehe alles. Bereits vor einigen Jahren habe ich mein Unwesen hier getrieben. Erinnert ihr euch noch? Wer es nicht tut, dem werde ich einfach mal ganz schnell auf die Sprünge helfen. Für Frischfleisch habe ich ganz sicher auch schon direkt die ersten News. Wohnst du in Santa Monica, gehörst du bereits mit samt all dem was dich ausmacht mir. Das glaubst du mir nicht? Überzeug dich selbst und schau vorbei. Wir werden sehen wohin das hier laufen wird. Von daher, ich freu mich auf euch!
xoxo

We all wanna be someone's
Vor etwa 10 Jahren war in Santa Monica noch eine ganz andere Luft zwischen den Schülern, die jeden Tag auf die neuen Skandale warteten, die sie einfach übers Internet erreichen konnten. Das Leben war lange danach bestimmt. Manchen schien es egal, was es mal wieder Neues in diesem Blog gab und wieder andere sorgten sich um ihr gutes Ansehen. Es bestimmte den Alltag der Schule. Manche Geheimnisse zerstörten einen und andere Offenbarungen waren nicht mal so schlimm, wie es erwartet war. Letztendlich verschwand die Person, die das Leben bestimmte und niemand wusste, ob es nun besser werden würde oder gar wo sie war. Viele spekulierten über den Verbleib, doch am Ende genossen sie die Ruhe. Jeder begann sein Leben nun zu leben und sicher häuften sich wieder viele neue Geheimnisse an. Wer konnte schon ahnen, dass sie wieder zurück kommt? Manche kennen es vielleicht nicht, doch die damaligen Schüler – werden es noch wissen. Beginnt es nun von vorn oder ist es wer ganz anderes? Bisher waren es nur Gerüchte, doch der erste Beitrag ist geschrieben und du könntest plötzlich mitten drin sein. Was denkst du? Hast du vielleicht zu viele Geheimnisse?

Where they're out there having fun
In the warm California sun

Zitieren Nach oben
Zitieren Nach oben
#4

Unsere Geschichte spielt im kühlen Norwegen. Hier gibt es im Sommer rund um die Uhr Licht und der Winter ist in ewige Nacht getaucht. Wir befinden uns zeitlich nach dem Ende des Papsttums und mitten in der hochindustriellen Phase. Das Magisterium, eine Vereinigung undurchsichtiger Behörden, regiert ganz Norwegen und somit auch Oslo. In Zeiten der Hochindustrialisierung macht die Technik Schritte in Meilenstiefeln. Der Handel floriert. Immer mehr Arbeitskraft wird durch Maschinen ersetzt. Jeder kennt seinen Platz. Ein scheinbar perfektes System. Zumindest aus Sicht der Elite.

Wären da nicht die Experimentaltheologen, deren Expeditionsergebnisse von fremden Welten in Paralleluniversen berichten; die Philosophen und Rebellen, deren Ruf nach Chancengleichheit und Abschaffung der Kluft zwischen den gesellschaftlichen Klassen laut wird; die Hexen, deren ketzerische Fähigkeiten sich jeglicher Kontrolle entziehen oder die Panzerbären, die sich erstmals in menschliche Belange einmischen, da ihr Jagdgebiet im hohen Norden unter der Ressourcengewinnung leidet. Und dann sind da noch die Gypter, ein bisher außerhalb des Systems geduldetes Fahrendes Volk, das gerne als Sündenbock benutzt wurde und wird.

Doch aus den Reihen den Gypter und der Unterschicht verschwinden mehr und mehr Kinder. Es grassieren Gerüchte. Die Arbeiterklasse verdächtigt traditionell die Gypter, Teile der Gypter wiederum wispern hinter vorgehaltener Hand von alten Geschichten über die ‚Gobbler‘, die heutzutage nur noch unartige Kinder ihre Suppe essen lassen. Doch sie sind es auch, die aktiv nach ihren Kindern suchen, und auf ihrer Suche jetzt immer öfter mit dem Magisterium in Konflikt geraten.

Wirst du alles daransetzen, um die Macht des Magisteriums zu erhalten? Möchtest du deinen hart erarbeiteten Wohlstand nicht verlieren? Oder kämpfst du für Freiheit und Gleichberechtigung für dich und andere? Vielleicht ist auch der Norden deine Heimat, die du um jeden Preis schützen möchtest? Oder ist deine Tochter, dein Bruder oder dein bester Freund plötzlich spurlos verschwunden? Was ist dieser ominöse Staub, von dem außerhalb des Magisteriums und den Reihen der Ketzer niemand etwas weiß? Entscheide, auf welcher Seite du stehen und welche Geheimisse du schützen oder lüften willst… oder ob du am Ende nur einen Spielball höherer Mächte sein wirst.

Wer wir sind
Wir sind ein Steampunk-Forenrollenspiel in sanfter Anlehnung an Philip Pullmans His Dark Materials. In unserem Setting sind wir technisch weitaus näher am Steampunk und unsere Gesellschaft ist eine viktorianische. Der Fokus liegt zudem auf innergesellschaftlichem Konflikt, wir haben Rebellen, die gegen die herrschende Obrigkeit kämpfen. Dementsprechend ist der Einstieg für Unkundige im Grunde der gleiche wie für Kenner der Materie. Du wirst bei uns dennoch unweigerlich auf Spoiler zu diesen Romanen treffen, sei diesbezüglich gewarnt, wenn du die Romane noch lesen oder die Serie noch anschauen willst. Ansonsten sind wir ein bunter Haufen Kreativlinge, denen ein weiterer Kreativling wie du gerade noch gefehlt hat! Wir schätzen klare Kommunikation und haben eine 14-Tages-Blacklist pro Ingame-Szene, damit unser Spiel nicht einschläft. Jeder kann auf diese Weise selbst entscheiden, wie viele Szenen er verträgt.
Steampunk
leicht angelehnt an His Dark Materials
Keine Serien-/ Buchchars
Viktorianisch/Hochindustrialisierung
14 Tage BL pro Ingame-Szene
Charaktervorstellung oder Gesuche
Rating L3S2V3
Kurze Steckbriefe
Keine Mindespostinglänge
Menschen, Hexen, Panzerbären
Zitieren Nach oben



[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

 
 



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste